Rodena ePapers www.willamusdedorswilwre.rodena.de/
Willamus de Dorswilwre . Historische-heimatkunde-roden.de . Historische Heimatkunde Saarlouis-Roden . Mittelalter in Saarlouis-Roden . Mittelalter . Reenactment . Rodena
 
 
     
Startseite

 

Artikel:

Anrede und Kalendarium

Bauanleitung Scherenstuhl

Bauanleitung eines Kampfschildes

Bauanleitung Truhe

Das Leben der Frauen und Minnedienst

Feuer machen

Krieger des 12. und 13. Jahrhunderts

Ritterweihe und Ritterpflicht

 

 

Lexikon:

Ablass

Burg

Korinthisches Erz

Kreuzzug

Kreuzfahrerstaaten

Musik des Mittelalters

Ritter

Templer

 

Templer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Templer steht für:

  • Mitglied des Templerordens
  • Anhänger der pietistischen Tempelgesellschaft im 19. Jahrhundert

Personen:

  • Gerald Templer (1898–1979), britischer Feldmarschall
  • Sophie Templer-Kuh (* 1916), deutsche Ehrenvorsitzende der Internationalen Otto Gross Gesellschaft e. V.


Siehe auch:

  • Il templario, Oper von Otto Nicolai
  • Der Templer und die Jüdin, Oper von Heinrich Marschner
Bild anzeigen Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

 


Dieser Text stammt aus der Wikipedia. Bitte bearbeiten Sie ihn dort, damit die Änderungen allen zu Gute kommen. Danke.

Zum Bearbeiten öffnen | Versionsgeschichte des Artikels | Lizenzbestimmungen der Wikipedia

 

 

   
     
Besuchen Sie auch:  

Heimatforschung Roden auf heimatforschung.rodena.de

Heimatkunde Roden - Bereich Biologie auf heimatkunde.rodena.de

Saarlautern 2 - das Spezialportal im Bereich historische Heimatkunde Roden auf saarlautern2.rodena.de

RODĒNA Ferienkurse in Roden

RODĒNA Heimatkundeverein Roden e.V. - Informationsseite

     
Partnersite(s)   museum. academia wadegotia
     
     
Statistik   177886 Seitenaufrufe seit dem seit dem 15. Januar 2010
     
    Bitte beachten Sie, dass alle Texte unter der erweiterten AWDL publiziert wurden. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Redaktion.